LAGERPLATZ 3
MO 7.00–23.00
TELEFON 052 508 04 07
8400 WINTERTHUR
DI+MI 7.00–19.00
PORTIER@LAGERPLATZ.CH
SULZERAREAL
DO+FR 7.00–22.00
MONOMONTAG@LAGERPLATZ.CH

SA 9.00–22.00








Dallan ist eine jener Songwriterinnen, deren Musik von ganz tief innen kommt. In ihren Songs beschreibt sie Themen wie den Verlust in all seinen Erscheinungsbildern, das, was nach dem Happy-End kommt, und wie man ohne daran zu zerbrechen, damit umgehen kann.
Seit sie denken kann, singt sie. Lange Zeit jedoch nicht vor Publikum. Eine Weile verging, bis sie den Mut fand, das sehr privat Erlebte, das sie in ihrer Musik verarbeitet hatte, preiszugeben. Mit ihrer ersten EP «Decade», veröffentlicht im Februar 2015, gab sie der, wie sie selbst sagt, «chronischen Herbststimmung in mir» eine musikalische Gestalt. Produziert hat die EP Luk Zimmermann (Lunik), dem es perfekt gelungen ist, ihren Songs die richtige musikalische Atmosphäre zu verpassen.



Ihr letztes Album «Overturn» erschien im August 2017. Die Songs sind authentisch und melancholisch. Wiederum verzichtete sie musikalisch wie auch visuell auf Tuning, Photoshop und Schnick-Schnack.

«Dallans wahre Menschlichkeit ist wohl ihr grösster Vorzug.»
– Impose Magazine

> zu Dallan
> like Dallan




Ein gern gesehener Gast kehrt nach mehr als drei Jahren zurück in den Portier: Der Singer/Songwriter Biggles.



Am 26. Oktober 2018 veröffentlicht der Zürcher ein mehrschichtiges Album mit Musik, Illustrationsheft und Kurzgeschichten. All diese Zutaten ergeben gemeinsam das Bild einer Welt, in der unten oben und oben unten ist.



Das Publikum am monomontag erhält einen Vorgeschmack auf diese neuen Songs von Biggles, dessen Musik erwachsener und älter geworden zu sein scheint – wie er selbst.



Er verstehe die Verrücktheit dieser Welt nicht mehr und habe auch aufgehört, nach Erklärungen zu suchen. Er sammle jetzt Wunder stattdessen, sagt er selbst. Dafür schrieb er wunderbare neue Songs, die manchmal an Arcade Fire, Eels oder David Bowie erinnern, die man aber besser nicht kategorisieren sollte. Zu viele Stile mixen sich zu einem wunderbaren Ganzen, dem individuellen Sound von Biggles. Hinkommen, zuhören, eintauchen, schwelgen und geniessen!



> zu Biggles
> like Biggles


> monomontag im Oktober